Aktuelles

Am Sonntag, den 13 Oktober 2021 um 11 Uhr öffnet der Schalenschneider-Kotten im Langenfelder Volksgarten für Interessierte jeden Alters im Rahmen einer öffentlichen Führung. weiterlesen ...


Der Arbeitskreis Ahnenforschung ist ein offenes Angebot für Stammbaum- und Familienforscher weiterlesen ...


Die Künstlerin Corinna Watterlohn begleitet die teilnehmenden Kinder und ihre Eltern oder Begleitpersonen individuell auf ihrem kreativen Weg zum eigenen kleinen malerischen Projekt und unterstützt bei der ersten Ideenfindung. Das Angebot richtet sich an Familien oder Erwachsene mit Kindern, wie beispielsweise Großeltern mit ihren Enkelkindern, die gezielt gemeinsame Zeit kreativ miteinander verbringen möchten und sich auf die gegenseitigen Ideen und Herangehensweisen einlassen möchten. Dabei kann ein gemeinsames künstlerisches Werk entstehen, muss aber nicht. Auch wenn jeder für sich arbeitet kann ein schöpferischer Dialog entstehen, der in Farben, Formen und Motiven zum Ausdruck kommt. Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Technik der Acrylmalerei, bei Interesse können auch andere Materialien ausprobiert werden. weiterlesen ...


Die Künstlerin Corinna Watterlohn begleitet die Teilnehmenden individuelle auf ihrem Weg zur kreativen und künstlerischen Auseinandersetzung mit den Werken der Ausstellung MIT KRITISCHEM BLICK. Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Technik der Acrylmalerei, bei Interesse können auch andere Materialien ausprobiert werden. Die aktuelle Ausstellung zum Verismus und der Neuen Sachlichkeit kann dabei als Inspirationsquelle dienen, es können aber auch eigene künstlerische Ideen und Projekte umgesetzt werden. weiterlesen ...


Um Antisemitismus zu verstehen, gilt es, ihn in seinen Funktionen zu entlarven und in gesellschaftliche Zusammenhänge einzuordnen. Ein Vortrag von Kulturwissenschaftlerin Maayan Klaßing. weiterlesen ...


Dirk Schmitt erarbeitet in diesem Kurs mit den Teilnehmenden die Grundzüge der neusachlichen Bildgestaltung. weiterlesen ...


Die Künstlerin Corinna Watterlohn begleitet die Teilnehmenden individuelle auf ihrem Weg zur kreativen und künstlerischen Auseinandersetzung mit den Werken der Ausstellung MIT KRITISCHEM BLICK. Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Technik der Acrylmalerei, bei Interesse können auch andere Materialien ausprobiert werden. Die aktuelle Ausstellung zum Verismus und der Neuen Sachlichkeit kann dabei als Inspirationsquelle dienen, es können aber auch eigene künstlerische Ideen und Projekte umgesetzt werden. weiterlesen ...


Zur Ausstellung "MIT KRITISCHEM BLICK - Die Neue Sachlichkeit der 20er Jahre - Verismus, Werke aus der Sammlung Frank Brabant" erscheint ein umfangreicher Ausstellungskatalog. Jetzt vorbestellen! weiterlesen ...


Das Stadtmuseum Langenfeld ist Mitglied im Netzwerk Bergische Museen. 21 Museen zwischen Velbert im Norden und Nümbrecht im Süden stellen sich erstmals gemeinsam vor und laden Sie ein, die vielfältige Museumslandschaft im Bergischen Land zu erkunden! weiterlesen ...


Im 1. Obergeschoss des Stadtmuseums wird auf rund 180 m² die Geschichte der Stadt Langenfeld bis zur Gegenwart lebendig. weiterlesen ...


Das Stadtmuseum | Stadtarchiv beteiligt sich mit einem Textbeitrag an der virtuellen Ausstellung "Jüdisches Leben im Kreis Mettmann". Die Ausstellung steht im Kontext des bundesweiten Festjahres "321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland". weiterlesen ...


MIT KRITISCHEM BLICK - Die Neue Sachlichkeit der 20er Jahre - Verismus weiterlesen ...


Mit einem erweiterten Workshopangebot für Kinder lädt das Stadtmuseum dazu ein, den Kindergeburtag in besonderer Atmosphäre und ganz kreativ zu feiern. weiterlesen ...


Mit museum to go hat das Stadtmuseum ein pädagogisches Angebot geschaffen, bei dem Kinder zu Hause kreativ werden und spielerisch geschichtliches Wissen zu erlernen können. weiterlesen ...


Der Arbeitskreis Ahnenforschung ist ein offenes Angebot für Stammbaum- und Familienforscher weiterlesen ...


Kürzlich konnte in Langenfeld der Stolperstein zum Gedenken an Mina Berg neu verlegt werden. Mit Abschluss der Bauarbeiten in der Grenzstraße, bei denen der Stein im vergangenen Winter bedauerlicherweise beschädigt wurde, verlegte Maurice Reich vom Betriebshof Langenfeld nun einen neuen, unversehrten Stein. weiterlesen ...


Der Förderverein Stadtmuseum präsentiert zum 30jährigen Bestehen die Tour von Manfred Stuckmann als DVD. weiterlesen ...


Zur Unterstützung des Teams werden stets, insbesondere für die Wochenenden, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht weiterlesen ...


3-G im Stadtmuseum | Stadtarchiv

31.07.2020
Maskenpflicht
Bitte beachten Sie, dass für das Betreten des Stadtmuseum | Stadtarchiv die 3-G-Regel gilt. Der Zutritt ist nur nachweislich geimpften, getesteten oder genesenen Personen gestattet. Bitte denken Sie für Ihren Besuch bei uns, Mund und Nase mit einer OP-Maske oder einer FFP2-Maske zu bedecken.


Ausstellungskatalog | MIT KÜHLEM BLICK - Die Neue Sachlichkeit der 20er Jahre (20.3. - 11.10.2020) | 114 Seiten | ca. 70 farbige Abbildungen | Preis: 20,- € weiterlesen ...