Pressemitteilung zum Arbeitskreis Ahnenforschung am 02.11.2022

Veröffentlicht am: 21.10.2022
Geburtsurkunde aus dem Jahr 1868 - Foto: Stadtarchiv Langenfeld

Hilfestellung bei der Recherche zur eigenen Familiengeschichte

Das nächste Treffen des Arbeitskreises Ahnenforschung findet am Mittwoch, 2. November 2022, ab 17 Uhr im Stadtarchiv Langenfeld statt.

Der Arbeitskreis ist ein offenes Angebotd des Stadtarchivs Langenfeld für Familienforscher und Hobby-Genealogen und bietet den Teilnehmenden Hilfestellung beispielsweise beim Lesen von alten Urkunden, Briefen und anderen Schriftstücken, die zur Erarbeitung der eigenen Familiengeschichte beitragen können. Beispielhaft können die Teilnehmenden nach vorheriger Absprache eigene Forschungsergebnisse vorstellen und den Arbeitskreis so an ihren Erkenntnissen teilhaben lassen. Darüber hinaus gibt es hilfreiche Tipps für die eigene Recherche und zur Erstellung eines Familienstammbaums. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich unter stadtarchiv@langenfeld.de.

Im Auftrag
Eva Struckmeier