2G im Stadtmuseum | Stadtarchiv

Veröffentlicht am: 28.12.2021
Maskenpflicht
Bitte beachten Sie, dass für das Betreten des Stadtmuseum | Stadtarchiv die 2G-Regel gilt. Der Zutritt ist nur nachweislich geimpften oder genesenen Personen gestattet. Bitte denken Sie daran, für Ihren Besuch bei uns, Mund und Nase mit einer OP-Maske oder einer FFP2-Maske zu bedecken.

Ausnahmen gelten für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, für sie gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder negativ getestet).

Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, gelten als negativ getestet.
Vom 27.12.2021 bis einschließlich 9.1.2022 (Weihnachtsferien in NRW) benötigen Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 15 Jahren (die weder genesen oder geimpft sind) einen tagesaktuellen (nicht älter als 24 Std.) kostenfreien Schnelltest oder einen PCR-Test (nicht älter als 48 Std.).

Die 2G-Regelung gilt nicht für Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen Covid geimpft werden dürfen. Diese bitten wir, neben einem negativen Schnell- oder PCR-Test (max. 48 Std.) ein entsprechendes ärztliches Attest, nicht älter als 6 Wochen, vorzulegen.

Das Tragen einer medizinischen Maske ist verpflichtend.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!